Die BayernSPD wird am Samstag, den 26. März 2011, mit Vertretern aus der Parteispitze bei der Anti-Atom-Demonstration in München dabei sein. Die Demonstration für den Ausstieg aus der Atomenergie findet ab 14:00 Uhr auf dem Odeonsplatz in München statt.

Der Ausstieg aus der Atomkraft ist für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ein zentrales Anliegen. Die furchtbaren Ereignisse in Japan zeigen: Atomkraft ist nie sicher, es darf kein „Restrisiko“ geben!

Die SPD setzt sich ein für eine nachhaltige Energieversorgung: Die Zukunft liegt in den Erneuerbaren Energien. Vor wenigen Monaten hat die schwarz-gelbe Koalition eine Laufzeitverlängerung der AKWs durchgeboxt. Jetzt betreibt sie mit einem Memorandum Augenwischerei für die anstehenden Landtagswahlen. Aber: Drei Monate lang sieben Atomkraftwerke abschalten reicht nicht!

Deshalb heißt es am Samstag, Flagge zeigen gegen die Atomkraft!

http://anti-atom-demo.de/

Außerdem sind in vielen Orten unserer Region Mahnwachen aufgestellt. Bitte unterstützt auch diese Aktionen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*