MdB Klaus Barthel

MdB Klaus Barthel kandidiert für SPD Landesvorsitz

Nach dem Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA), seinem SPD Heimatortsverein Kochel am See, beschloss, am Donnerstag 23. Februar 2017, am schönen Bibisee in Königsdorf, der SPD Unterbezirksvorstand Bad Tölz – Wolfratshausen die Kandidatur von Klaus Barthel zum Landesvorsitzenden zu unterstützen. Der SPD Kreisvorsitzende Wolfgang Werner wurde beauftragt die weitere Unterstützung zur SPD Landesvorsitzkandidatur in Bayern von Klaus Barthel schriftlich beim SPD Landesgeschäftsführer Olaf Schreglmann einzureichen.

MdB Klaus Barthel, zugleich Bundesvorsitzender der AfA, erklärte am Bibisee, er habe eine Kandidatur zum SPD Landesvorsitz nicht geplant.  Er sagte, die Bayern SPD brauche jetzt Erfahrung, Vertrauen und Profil. Wer heute mit sozialer Gerechtigkeit Wahlen gewinnen will, muss von seiner Biografie, Persönlichkeit und Sachkompetenz her glaubwürdig sein.

Er will den Aufwind des aktuellen SPD-Booms stärken. In Bayern muss die SPD unter Beweis stellen, dass sie auch in wirtschaftlich starken Bundesländern mehrheitsfähig ist. Das geht nur über Kompetenz in den Bereichen Arbeit, Wirtschaft und Gerechtigkeit.

Klaus Barthel: “Die Menschen werden sich nur von uns begeistern lassen, wenn wir einen klaren Führungsanspruch erheben. Ich bin bereit, mit meiner Lebens- und Politikerfahrung dafür einzustehen.“

Ferner beschloss der SPD Unterbezirksvorstand Bad Tölz – Wolfratshausen, der SPD Bezirk Oberbayern solle eine weitere Vorstellungsveranstaltung der Kandidaturen für den SPD Landesvorsitz im Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen durchführen, vor der geplanten SPD Mitgliederbefragung. Die benachbarten SPD Kreisverbände wurden um Unterstützung gebeten.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*